Nachweislich nachhaltig: BODY PRODUCTS gibt DNK Erklärung ab

13.12.2023

BODY PRODUCTS hat ihre erste Erklärung in der Datenbank des Deutschen Nachhaltigkeits Kodex (DNK) abgegeben

Im Fokus unserer Nachhaltigkeitsstrategie stehen stabile Lieferketten und innovative Produkte  – wir stellen uns bereits heute den Herausforderungen von morgen, um weiterhin ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden zu bleiben.
Mit der Abgabe der DNK Erklärung  für das Jahr 2022 in der Datenbank des Deutschen Nachhaltigkeits Kodex (DNK) und der Beantwortung der 20 DNK-Nachhaltigkeitskriterien haben wir einen weiteren Meilenstein unserer Nachhaltigkeitstrategie erreicht.
Die DNK-Erklärung fasst die Chancen und Herausforderungen sowie Ziele und Maßnahmen von BODY PRODUCTS für die Nachhaltigkeit zusammen und legt unsere aktuellen und zukünftigen Bestrebungen transparent und offen dar.
Unsere DNK-Erklärung 2022 ist für alle Interessenten über die DNK-Webseite frei zugänglich und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden https://www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de/

Der deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) – mehr als ein Berichtsstandard

Der DNK bietet einen ersten Einstieg in die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Durch das regelmäßige Reporting wird die Nachhaltigkeitsentwicklung der Unternehmen im Zeitverlauf transparent dargestellt. Zur Erfüllung des DNK geben interessierte Unternehmen in der DNK-Datenbank eine Erklärung zu 20 DNK-Kriterien und den ergänzenden nichtfinanziellen Leistungsindikatoren ab. Inzwischen sind über 1.000 Unternehmen beim Deutschen Nachhaltigkeitskodex registriert. Bundeskanzler Olaf Scholz lobte die rege Beteiligung der Unternehmen anlässlich des 1000. Anwenderunternehmens am 12.04.2023:  „Es ist ein großer Erfolg, dass große und kleine Unternehmen freiwillig und transparent anhand der Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex über ihre Aktivitäten berichten. Diese Unternehmen sind „Pioniere des Wandels“, sie zeigen, wie es geht.“

Heute schon den Herausforderungen von morgen begegnen

Es ist der Anspruch von BODY PRODUCTS im Sinne der Wertschätzung unserer Umwelt und der zukünftigen Generationen, so nachhaltig wie möglich zu agieren.
Gerade im Marktsegment der Hygiene-Einwegprodukte ist die Umsetzung unserer nachhaltigen Werteorientierung allerdings nicht einfach.
Die Abgabe der DNK Erklärung ist für BODY PRODUCTS ein weiterer wichtiger Schritt
zur Professionalisierung und Verstärkung unseres Nachhaltigkeitsengagements. Die Erarbeitung der fundierten DNK Erklärung verantwortete das Qualitätsmanagement-Team von BODY PRODUCTS unter der Leitung von Ute Nauth, Leiterin Qualitätsmanagement & Regulatorische Angelegenheiten: „Nachhaltigkeit ist für mein Team und mich nicht eine bloße Modeerscheinung, sondern die Zukunft. Dafür setzen wir uns im Rahmen unserer Möglichkeiten ein,  die BODY PRODUCTS Welt jeden Tag ein Stückchen nachhaltiger zu machen.“