NEU: Sterile medizinische Einweginstrumente

17.06.2024

BODY PRODUCTS ab sofort exklusiver Vertriebspartner von Scholz Instruments für Europa

Angesichts zunehmenden Kostendrucks und begrenzter Zeitressourcen sind Einweginstrumente eine naheliegende Wahl, insbesondere bei hohen Anforderungen an Hygiene und Sicherheit.
Um unseren Kunden ein breites Sortiment an sterilen Einweginstrumenten aus gebürstetem, nicht reflektierendem Edelstahl anbieten zu können, hat BODY PRODUCTS die exklusiven Vertriebsrechte für die Einweginstrumente der Firma Scholz Medical GmbH für Europa erworben.
Die bewährten Einweginstrumente sind sofort gebrauchsfähig und jederzeit einsatzbereit – sei es in Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen, chirurgischen Ambulanzen, in der Notfallversorgung oder auf den Stationen der Kliniken.

  • Qualität und Sicherheit: Einhaltung höchster Qualitäts- und Hygienestandards. Endfertigung in Deutschland
  • Sterile Instrumente: immer neu, immer steril durch modernste EO-Gas Sterilisation in Deutschland
  • Funktionalität und Ergonomie: in Optik und Haptik vergleichbar mit Mehrweginstrumenten
  • Enormes Einsparpotential: geringe Anschaffungskosten und Entfall von Reparatur- und Wiederaufbereitungskosten

Das Plus an Präzision und Sicherheit

Hochwertige Einmalinstrumente aus Edelstahl sind aus dem heutigen Alltag der Medizin nicht mehr wegzudenken. Sie sind sowohl für die Patientensicherheit und Hygiene als auch wirtschaftlich für medizinische Einrichtungen unverzichtbar. Dank präziser Fertigung und laufender Qualitätskontrollen der von BODY PRODUCTS angebotenen Einweginstrumente wird sichergestellt, dass jedes Detail mit höchster Verarbeitungsqualität ausgeführt wird.
Unsere Einweginstrumente sind mit einer vom Institut Fresenius geprüften Farbkennzeichnung versehen, die eine klare Identifizierung ermöglicht und Verwechslungen mit wiederverwendbaren Instrumenten ausschließt.

Sicher, wirtschaftlich, ökologisch.

Durch die Partnerschaft mit Scholz Medical GmbH können wir unsere Kunden von der Lieferung bis zur Entsorgung begleiten. Optional haben Anwender unserer Einweginstrumente die Möglichkeit, von einem Recycling zu profitieren, das diesen Namen verdient hat. Mit dem lizensierten und patentierten SReS® Scholz Recycling System für Einweginstrumente erfolgt eine 100-prozentige Wiederverwertung der eingesetzten Materialien. Das mehrstufige Sammelsystem erfasst den nicht-infektiös kontaminierten metallischen Abfall in OPs, chirurgischen Ambulanzen, Stationen und ZSVA. Der Einsatz dieses Recycling Systems verkürzt Arbeitsabläufe, reduziert Abfallmengen sowie Entsorgungskosten und schont wertvolle Rohstoffreserven.

Interessiert?

Fragen Sie uns gerne nach unseren sterilen Einweginstrumenten!
Unser Kundenservice freut sich auf Ihre Anfragen unter: 02234 91165-0 oder per Email an info@body-products.de.